Alexander Gauland bezeichnet Merkel als „Kanzler-Diktatorin“

1
216

Laut „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ hat AfD-Vize Alexander Gauland Angela Merkel als „Kanzler-Diktatorin“ bezeichnet. Der Bundestag verträte „eine Politik der menschlichen Überflutung“.

Anzeige

Das war´s: Der Euro-Tod zerstört Ihr Vermögen!

Der Untergang des Euros, ist nicht mehr aufzuhalten! Alles, was Sie noch tun können ist Ihre eigenen Schäfchen ins Trockene zu bringen! Um genau zu sein, müssen Sie das jetzt tun. Denn der Euro-Tod 2017 bedroht jetzt Ihr GESAMTES VERMÖGEN! Lesen Sie jetzt im kostenlosen Report alles über den Euro-Tod 2017. Nur so können Sie Ihr Geld vor dem Untergang retten! Klicken Sie jetzt HIER und lesen Sie die schockierende Wahrheit!

loading...
Kommentare können bis zu 3 Tagen, nach Veröffentlichung eines Artikels abgegeben werden. Moderation von 8-13 und 18-21 Uhr. Bitte nur sachliche Kommentare!
  • Zimmerflak

    Wenn eine Politikerin (das Merkel) massenhaft Gesetze bricht, wenn sogar
    zwei Verfassungsrichter (U.DiFabio und H.J. Papier) den massiven
    Gesetzesbruch attestieren und ein Kläger (Prof. Schachtschneider) aber
    auf Anweisung von Oben vor dem BVG abgewiesen wird, dann lebst Du
    entweder in einer Bananenrepublik oder in der BRD des Jahres 2016.
    Und dann ist das genau das Vorgehen, welches man in einer Dikatur von einem Diktator erwartet.

    Der anerkannte Psychologe Professor Dr. Maaz hatte letzthin Recht,
    als er im FOCUS darüber referierte, das diese Frau eine veritablen
    Dachschaden hat. Dummerweise ist niemand von den Speichelleckern in der
    CDU fähig, diese Frau aus Amt und Würden zu jagen.Sie hat ja alle
    profilierten politischen Gegner und konservative Kräfte innerhalb der
    CDU weggemobbt. Da hatte die ehemalige FDJ Sekretärin für Agitprop ja
    gute Lehrer.

    Für mich persönlich ist Fakt, Frau Merkel hat die
    Geister gerufen. Frau Merkel ist die größte Schande in der Geschichte
    der Bundesrepublik und wird mit ihren jüngsten fatalen
    Fehlentscheidungen in die Annalen der Geschichte eingehen. Diese
    unüberlegten, hochgradig naiven Äußerungen und das Handeln dieser
    Kanzlerin (oder Marionette der NWO-Hochfinanzeliten) haben
    millionenfache neue falsche Migrationsimpulse gestetzt. Sie hat ihren
    Amtseid gebrochen. Diese Kanzlerin ist ABSOLUT nicht mehr tragbar. Wo
    bleiben die Rechte der Menschen, welche hier leben und eben nicht
    wollen, dass ein so gewaltiger sozialer und kultureller
    Transformationsprozess in Deutschland stattfinden soll. Das deutsche
    Volk kocht extrem, jeder in meinem Umfeld ist hochgradig empört und wir
    sind gerne Pack.