Aiman Mazyek vergleicht AfD mit NSDAP

0
400

M6534Die AfD mit der NSDAP zu vergleichen, grenzt schon an eine bodenlose Provokation. Mit seinem NSDAP Vergleich zeigt Herr Mazyek einmal mehr, welch Geistes Kind er ist. Bevor Mazyek derart verunglimpft, wäre er gut beraten, erst einmal dem tief sitzenden Antisemitismus seiner eigenen Glaubensbrüder auf den Grund zu gehen – auch in Deutschland. Denn wo immer man von wachsendem Antisemitismus und darüber hinaus von alarmierender Homophobie oder Frauenverachtung liest und hört, sind Muslime leider nicht weit. Herr Mazyek vergleicht die AfD nicht nur mit der NSDAP, sondern er setzt sie gleich. Dass die AfD das Gegenteil von dem will, was die NSDAP wollte, übergeht er dabei geflissentlich.

Welt Online vom 15.03.2016:

Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime, Aiman Mazyek, hat die AfD mit der NSDAP verglichen. Es habe schon einmal eine Alternative für Deutschland gegeben, „sie nannte sich NSDAP“, aber auch damals sei sie keine Alternative, sondern eine Katastrophe für Deutschland gewesen, sagte Mazyek bei einer Parlamentarischen Konferenz gegen Antisemitismus in Berlin.

Die AfD lege es darauf an, Islamfeindlichkeit und Antisemitismus für ihre Zwecke zu instrumentalisieren, klagte Mazyek. Die AfD, die am Sonntag in drei Landtage einzog, will Berichten zufolge in ihrem neuen Wahlprogramm auf Islamkritik setzen.

Anzeigen


loading...