Affentheater Brexit: Proteste in London nach 3. Ablehnung des Brexit-Abkommens

431

Nach der dritten Ablehnung des Brexitabkommens durch das britische Parlament suchen die Abgeordneten einen Ausweg aus der Sackgasse. Im Zentrum Londons demonstrierten Freitagabend tausende Menschen gegen eine weitere Verzögerung des geplanten EU-Austritts. Ein Mann wurde festgenommen. Er hatte versucht die Sicherheitsabsperrungen zu Downing Street 10 zu überwinden, der offiziellen Residenz von Premierministerin Theresa May.

0 0 Bewertung
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Twitter - Telegram

Loading...
4 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments