AfD: Jeder Vierte in Deutschland hat Migrationshintergrund

555
Symbolbild

In konkreten Zahlen sind das 20,8 Millionen Menschen, die hier mit uns leben. Etwa die Hälfte von ihnen besitzt die deutsche Staatsbürgerschaft. In der jüngsten Altersgruppe haben wiederum 1,5 Millionen Kinder einen Migrationshintergrund, also 41 Prozent der insgesamt 3,68 Millionen Kinder unter fünf Jahren. Selbst bei Null-Zuwanderung würde der Migrantenanteil also weiterhin steigen.

In sehr vielen Fällen sind die Bürger mit Migrationshintergrund ein Gewinn, sofern sie gut integriert sind und unsere Werte teilen. Leider gibt es auch eine Schattenseite, die sich vor allem in den Ballungsgebieten immer offener zeigt. Parallelgesellschaften und kriminelle Clans verwandeln manche Bezirke in Sperrgebiete mit eigener Rechtsordnung, halten Polizei und Justiz Tag und Nacht auf Trab.

Da gibt es die Elterngeneration, die seit 50 Jahren hier lebt, jedoch keinerlei Sprachkenntnisse hat. Prominentes Beispiel sind hier die Eltern von SPDlerin Sawsan Chebli, die sogar stolz auf diesen Umstand ist. Migrantenfamilien, welche heute noch an der Beschneidung ihrer Kinder festhalten, sie zwangsverheiraten und an der Scharia festhalten, finden sich ebenfalls zahlreich unter den fast 21 Millionen. Hinzu kommen hunderttausende Asylbewerber mit eigenwilliger Sozialisation und teils IS-Hörigkeit.

Besorgniserregend ist, dass Deutschland nicht nur die eigene Staatsbürgerschaft verschenkt, sondern auch die doppelte Staatsbürgerschaft einräumt. Inzwischen behalten sechs von zehn eingebürgerten Menschen laut Statistischem Bundesamt ihren alten Pass. Wir fordern: Die Einbürgerung darf erst nach 20 Jahren möglich sein und nur, wenn gleichzeitig dauerhaft in die Sozialkassen eingezahlt wurde, um Opportunismus und Sozialtourismus zu unterbinden. Wir müssen endlich die Kontrolle darüber zurück erlangen, wer bei uns eingebürgert wird und wer nicht!

https://rp-online.de/…/jeder-vierte-in-deutschland-hat-eine…

https://www.welt.de/…/Selbst-bei-Nullzuwanderung-wuerde-der…

Loading...
Benachrichtige mich zu: