Achtung, Reichelt! Der Grüne Traum: Kein Widerspruch

799

Achtung, Reichelt! Immer häufiger bedeuten Worte nicht mehr das, was sie bis vor kurzem noch bedeutet haben, besonders wenn Mitglieder der Grünen Partei sie sagen. Wenn sie Vielfalt sagen, meinen sie, dass alle das Gleiche denken und sagen sollen. Wenn sie „Hass und Hetze“ sagen, meinen sie alles, was nicht ihrer Meinung entspricht. Wenn sie bunt sagen, meinen sie, dass von dem Land, in dem wir aufgewachsen sind, nichts übrig bleiben soll. Der Grund dafür, dass die Grüne Partei uns mit Worten in die Irre führen will, ist einfach: Menschen wollen weder Niedergang noch Unterdrückung. Man muss ihnen Niedergang und Unterdrückung irgendwie schmackhaft machen.

5 32 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

2 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
eddy
eddy (@eddy)

Gegen diesen rot/grünen EU Wahnsinn hilft es nur die AFD zu wählen,alles andere ist Selbstmord.

FX9799
FX9799 (@fx9799)
Antwort an  eddy

Das Problem dabei ist nur,
ein großer Teil der Bevölkerung ist wohl Suizid- gefährtet.