Abstruse Vorwürfe gegen Hertie wegen angeblichen Nazi-Zahlencode – und das Unternehmen knickt auch noch ein

713

Gelangweilte und frustrierte Moralwächter lassen keine Gelegenheit zur Belehrung aus, sie tummeln sich im Internet und spüren akribisch versteckte Botschaften aus der NS-Vergangenheit auf.  Diese Art von Paranoia nimmt besorgniserregende Formen an, wie im Fall der DM-Werbe-Aktion des Hertie Onlineshops und einer gewissen Zahlenkombination: 1,81818 DM gleich 1 Euro (1 = A – 8 = H, die Initialen eines Schnurbartträgers). Normwalerweise sollte man auf solche kranken Gedankengänge nicht reagieren und den Schwachsinn ignorieren,  aber die Verantwortlichen von Hertie sprangen umgehend übers Stöckchen, knickten ein und änderten den Umtauschkurs, statt die „Vorwürfe“ als absurd zurückzuweisen.

[…] Im Vorjahr hatten Auszubildende bei Hertie eine Idee: Als erster Onlineshop wollten sie die D-Mark wieder als Zahlungsmittel akzeptieren. Gedacht, gemacht, der Vorstand war schnell begeistert.

Da die Aktion neue Kunden anlocken sollte und auch Portokosten anfallen, legte Hertie beim Umtausch noch etwas drauf. Für 100 DM gab es 55 Euro. Das ist mehr, als der Wechselkurs eigentlich verlangt. 51,13 Euro hätten gereicht. Um die eigene Großzügigkeit zu unterstreichen, stellten die Verantwortlichen auf der Internetseite neben den offiziellen Wechselkurs (1 Euro = 1,95583 DM) den besseren „Hertie-Wechselkurs“. Ihn gaben sie mit „1 Euro = 1,81818 DM“ an. Was genau dem Verhältnis von 55 Euro zu 100 DM entspricht.

Ein paar Spinner – man muss es so sagen –, sahen die in dem „Hertie-Wechselkurs“ eine versteckte Botschaft. „Die Zahlen 1 und 8 die im Umtauschkurs nebeneinander sich ständig wiederholen, stehen vermutlich für den Ersten und Achten Buchstaben im Alphabet und könnten damit die Initialen eines toten Diktatoren darstellen“, schrieb ein „Sascha“ unter einen im Internet veröffentlichten Artikel, in dem die Werbeaktion vorgestellt wurde.

Und was macht Hertie? Es ändert tatsächlich den Kurs. Seit ein paar Wochen gibt es 56 Euro für 100 D-Mark, der Kurs liegt bei 1,78571 DM. „Wir hätten natürlich drüberstehen können, doch aufgrund der eigenen Biografien fühlte sich der eine oder andere Mitarbeiter angegriffen“, teilten die Verantwortlichen mit. […] Quelle: Die Welt.de/1.11.2017

0 0 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments