Abgelehnter Asylbewerber verletzt 6 Polizisten und demoliert Zug

1
5002

Es ist gefährlich geworden sich in Deutschland frei zu bewegen . Ein Flüchtling reicht bereits um eine Mannschaft gut ausgebildeter Polizisten ohne Bewaffnung zu verletzen. Ein Flüchtling randaliert in einem Zug und verletzt 6 Polizisten und den Zugbegleiter. Wieder einmal ein Fall von Vertuschung von Kriminalität, Herkunft und Details, der hier durch den Landtagsabgeordneten Jan Wenzel Schmidt AfD (Landtag von Sachsen-Anhalt) nach seinen Ermittlungen aufgedeckt werden konnte. Es scheint sich hier bereits als sehr gut zu erweisen, die AfD in verschiedenen Ämtern zu wissen. Eine restriktiv der Offenheit verpflichtete Informationspolitik, sollte in einer Demokratie absolut selbstverständlich sein. Dieses scheint in Deutschland kein Selbstverständlichkeit mehr. Die AfD könnte uns hier möglicherweise zurück in eine echte Demokratie führen. In jedem Fall wäre das im Rahmen der Lage in Deutschland sehr wünschenswert.

  • Michi E.

    Kein weiterer Kommentar notwendig