Omas gegen Grün: „Stellt Baerbock oder Habeck mal in die freie Wirtschaft …“

0
Das Bild in den Medien wird seit Wochen von den bundesweiten – und der Regierung maßgeblich initiierten – Protesten gegen die Opposition bestimmt. Für besondere Rührung sollen dabei unter anderem Berichte über so niedliche Bündnisse wie „Omas gegen rechts“ sorgen. Dass es sich dabei nicht selten um ein versprengtes Grüppchen von zwei, drei Seniorinnen handelt, spielt da keine Rolle. Was zählt, ist die Effekthascherei! Es geht aber auch anders. Am anderen Ende des polit-medialen Spektrums gehen ebenfalls rüstige Rentnerinnen auf die Straße, um auf ihre Anliegen aufmerksam zu machen. Weiterlesen auf Reitschuster.de

Sachsen: Ausländer bei Messer- und Schusswaffendelikten stark überrepräsentiert

0
Symbolbild
In der zweiten Hälfte des vergangenen Jahres gab es in Sachsen insgesamt 1.913 Straftaten mit Messern, Hieb- und Schusswaffen. Dabei waren ausländische Tatverdächtige mit rund 48 Prozent bei einem Ausländeranteil von 7,3 Prozent im Freistaat stark überrepräsentiert. Das geht jetzt aus der Antwort auf eine Anfrage der AfD hervor. Insgesamt wurden 22 Straftaten gegen das Leben und 869 Rohheitsdelikte wie schwere Körperverletzung begangen. Weiterlesen auf freilich-magazin.com

Klima-Offensive: 83 Millionen Euro Entwicklungshilfe für falsch gepflanzte Bäume in Afrika

0
Ist das Aufforsten von Bäumen ein Patentrezept gegen Klimawandel und Naturverlust? Das Bundesentwicklungsministerium dachte: ja! ­– und finanzierte umfassende Aufforstungsprogramme für große Flächen in Afrika. Kosten: 83 Millionen Euro. Jetzt schlagen drei Wissenschaftlerinnen Alarm, wie die Süddeutsche Zeitung berichtet. Die deutsche Klima-Aufforstung in Afrika schade mehr, als dass sie nutze. Es ist ein bizarrer Streit um deutsche Bäume in Afrika … Weiterlesen auf nius.de

Anthony Lee – Wir lassen das nicht mit uns machen!

0
Die polnischen Landwirte machen sechs Grenzübergänge zur Ukraine dicht. Worum es geht, das erklärt Anthony Lee im Video.

Politikwissenschaftlerin zerlegt „Demos gegen Rechts“ nach Strich und Faden!

0
Während die CDU Bildungsministerin von NRW ihre Lehrer dazu aufruft, bei den „Demos gegen Rechts“ mitzumachen, entlarvt Ulrike Guerot die Demos als Beginn von faschistoidem Gedankengut! YT Kanal Aktien mit Kopf

Habeck: Der Wirtschaft geht’s gut – nur „die Zahlen“ sind schlecht

3
Der Bundestag debattierte heute über den Jahresbericht von Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck. Im Rahmen der Plenardiskussion wandte sich der ehemalige Gesundheitsminister Jens Spahn direkt an Habeck. „Sie sagen öffentlich, die Lage ist dramatisch schlecht“, so Spahn in Richtung des Wirtschaftsministers. Doch das lässt Habeck nicht einfach so stehen. Unaufgefordert meldet sich der Wirtschaftsminister zu Wort: „Die Zahlen, Die Zahlen“ seien lediglich schlecht, ruft Habeck mehrfach empört in den Plenarsaal. Weiterlesen auf Apollo News.net

Ex-Frontex-Chef: „Die Europäische Kommission sieht illegale Migration als Projekt – und nicht als Problem“

0
Symbolbild
Er war sieben Jahre (2015 bis 2022) lang der Chef der europäischen Grenzschutzbehörde Frontex, die in den Jahren 2015 und 2016 millionenfache Einwanderung nach Europa bekämpfte. Jetzt meldete sich Ex-Frontex-Chef, Fabrice Leggeri angesichts des bevorstehenden EU-Wahlkampfs zu Wort. Das Problem der Migration habe eine hervorgehobene „Dringlichkeit“. Die Europäische Kommission betrachte die illegale Einwanderung als „Projekt – und nicht an Problem“, so der 55-Jährige beim französischen Sender RTL. Damit schließt der einstige Chef der Grenzschutzbehörde an jüngste Äußerungen an, in denen er sagte, die Europäische Union sei von Flüchtlingsvereinen „unterwandert“. Weiterlesen auf nius.de

Da reichen 3 Minuten nicht aus

1
Carsten: Gestern war der Tag der besten Zitate. Lehnt euch zurück und geniesst.